Rhabarber aufbewahren?
Konservieren & Aufbewahren

Rhabarber aufbewahren?

  • Am besten lässt sich Rhabarber als ganze Stange aufbewahren.
  • Einfach in ein feuchtes Küchentuch einwickeln – so hält sich Rhabarber im Gemüsefach bis zu fünf Tage.
  • Ist der Rhabarber schon geschnitten, dann kannst du ihn in eine Kunststoffdose geben und ein Küchentuch darauflegen. Ein Deckel ist nicht nötig.
  • Geschnittenen Rhabarber innerhalb von drei Tagen aufbrauchen.

Fragst du dich, ob du Rhabarber einfrieren kannst? Unser Tipp verrät dir mehr.

Feine Rhabarber-Dessert-Rezepte findest du hier.

Möchtest du Rhabarber aufbrauchen? Dann hätten wir hier zwei Rezeptideen für dich:

Rhabarberkompott mit Vanillerahm

  • 1h
  • Vegetarisch

Rhabarbersirup

  • 2h30min
  • Vegetarisch

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.