Schweizer Milch­pro­du­zen­tenDie Milch ist unsere Stärke

SMP Aktuell

RSS abonnieren
19.03.2019|Medienmitteilungen|Milchpolitik

Die Milchproduzenten erwarten bessere Verkaufsleistungen

Der Vorstand der Schweizer Milchproduzenten SMP hat Kenntnis vom Stand der Umsetzung Nachfolgelösung des Schoggigesetzes genommen. Es darf festgestellt werden, dass die Auszahlung der neuen Zulage durch BLW und TSM sowie die...

28.02.2019|Publikationen|Milchmarkt

Der Februar-Marktlagebericht ist publiziert

Im Dezember 2018 betrug die Milchproduktion 278‘417 Tonnen. Gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht dies einer Abnahme von 11‘128 Tonnen oder minus 3.8 Prozent.

25.02.2019|Publikationen|Milchmarkt

SMP-Milchpreismonitoring: Auswertung vom Dezember ist publiziert

Der Standard-Produzentenpreis SPP 180'000 betrug im Dezember 56.13 Rp./kg. Dies war -0.48 Rp./kg weniger als im Vormonat, resp. -1.11 Rp./kg weniger als im Vorjahresmonat. Der Mittelwert der 12 Vormonate betrug im Dezember 56.72...

22.02.2019|Publikationen|SMPPDF

Broschüre Volkswirtschaftliche Leistung und Mehrwerte der Schweizer Milch

Von der Milchproduktion, dem wichtigsten Produktionszweig der Schweizer Landwirtschaft, hängen in der gesamten Wertschöpfungskette viele Arbeitsplätze und Vorleistungen ab.

30.01.2019|Medienmitteilungen|Milchpolitik

Vernehmlassung zur AP 2022+: "Stärken stärken"

Der Vorstand der Schweizer Milchproduzenten SMP hat an der Sitzung vom 24. Januar 2019 die Position zur Vernehmlassung zur Agrarpolitik 2022+ festgelegt. Fakt ist, dass die Milchproduktion in der Schweiz seit der AP 2014-17 durch...

News aus der Milchwelt

RSS abonnieren
19.03.2019|Quelle: schweizerbauer.ch

Hochdorf: Gewinn bricht um 80% ein

Der Milchverarbeiter blickt auf ein unbefriedigendes 2018 zurück. Hochdorf nennt das deutlich tiefer ausgefallene Ergebnis von Pharmalys, der fehlende China-Umsatz sowie Verspätungen bei der neuen Sprühturmlinie als Gründe.

19.03.2019|Quelle: agrarheute.com

Horntragende Milchkühe: Damit klappt die Haltung im Laufstall

Ein neuer Leitfaden soll die Haltung von horntragenden Milchkühen verbessern.

19.03.2019|Quelle: schweizerbauer.ch

"Milchpreis wird wohl kaum sinken"

Manuel Hauser, Einkaufsleiter bei Emmi, spricht über nachhaltige Milch und deren Mehrwert, Bio-Milch und die zukünftige Milchpreisentwicklung.

19.03.2019|Quelle: topagrar.com

"Freihandel gefährdet den EU-Milchmarkt"

EU-Exporte bringen nicht automatisch mehr Wertschöpfung auf die Höfe, sagt Berit Thomsen vom AbL. Im Gegenteil: Durch Freihandelsabkommen drohen Preisdumping, Import von Hormonfleisch und mehr Macht für Konzern.

11.03.2019|Quelle: topagrar.com

Arla will CO2-neutrale Milchwirtschaft

Arla will die Treibhausgasemissionen um 30 %/kg Milch senken und bis 2050 bei Netto-Null-Emissionen liegen.

11.03.2019|Quelle: schweizerbauer.ch

Zoff: ZMP will VR-Hochdorf erneuern

Die ZMP Invest AG, grösste Aktionärin von Milchverarbeiter Hochdorf, wird der Generalversammlung der Hochdorf Holding AG neue Verwaltungsräte vorschlagen. Mit der Erneuerung soll die negative Entwicklung gestoppt werden.

08.03.2019|Quelle: agriculture.ch

Santé animale et production - "Diminuer l’utilisation des concentrés en production laitière"

Cette publication, explique l’Institut de recherche de l’agriculture biologique (FiBL), explique pourquoi cela vaut la peine de revoir l’emploi des concentrés en production laitière et fournit des références pour évaluer le potentiel d’économie sur sa propre exploitation. Elle présente également les différentes étapes du processus de diminution de concentrés.

Weiterempfehlen
DruckenDrucken