News aus der Milchwelt

RSS abonnieren
21.06.2019|Quelle: bauernzeitung.ch

Preisrückgang am globalen Milchmarkt verstärkt sich

An der internationalen Handelsplattform Global Dairy Trade (GDT) sind die Preise für alle Milcherzeugnisse - mit Ausnahme von Kasein - bei der gestrigen Auktion deutlich gesunken.

19.06.2019|Quelle: topagrar.com

Bayern MeG sieht Paradigmenwechsel in der Milchbranche

Vorstand und Aufsichtsrat der Bayern MeG fordern von den Beteiligten der Wertschöpfungskette Milch, den Mut, bisherige Denk- und Handlungsweisen ohne Tabus zu überdenken.

19.06.2019|Quelle: topagrar.com

Internationale Milchpreise geben nach

Der negative Trend setzt sich fort: Diese Woche sank der Durchschnittspreis über alle Produkte und Zeiträume beim Global Dairy Trade um 3,8 % auf 3,208 $/t.

19.06.2019|Quelle: topagrar.com

Milch und Obst für Schulkinder in Niedersachsen

Nach den Sommerferien erhalten mehr Kinder in Niedersachsen kostenlos Obst, Gemüse und Milch als bisher. Dafür gibt das Land 5 Mio. € aus.

18.06.2019|Quelle: agrarheute.com

Milchpreise: Soviel zahlten deutsche Molkereien im Mai

Erneut haben vor allem süddeutsche Molkereien weniger Milchgeld ausgezahlt. Der Abstand zum Norden schrumpft langsam.

15.06.2019|Quelle: topagrar.com

IGMilchbarometer sinkt auf 34,6 ct/kg

Ende Mai sinkt das aus den Börsenkursen der zukünftigen zwölf Monate berechnete IGMilchbarometer gegenüber dem Vormonat um 0,6 Cent oder 1,7% auf 34,6 Cent/kg Milch.

15.06.2019|Quelle: topagrar.com

EU-Milchpreis im April bei 33,21 Cent

Der durchschnittliche Milchpreis von 16 führenden Molkereien in Europa ist im April um 0,3 Cent auf 33,21 Cent/kg gesunken. Das zeigt der LTO-Milchpreisvergleich.

14.06.2019|Quelle: topagrar.com

Arla: Künstliche Intelligenz sagt Milchmenge voraus

Die Molkerei Arla nutzt ein System mit künstlicher Intelligenz, um die künftige Milchanlieferung einzuschätzen. Das soll die Effizienz und Wertschöpfung steigern.

08.06.2019|Quelle: bauernzeitung.ch

Seit 20 Jahren milkt der Roboter

1999 bauten die beiden Landwirte Max Bieri und Ernst Märki in Untersiggenthal AG den ersten Lely-Melkroboter der Schweiz ein. Heute führt bereits die nächste Generation den Betrieb. Dem Melksystem sind sie treu geblieben.

06.06.2019|Quelle: schweizerbauer.ch

Weltmilchmarkt: Preise tauchen

Die Notierungen an der neuseeländischen Handelsplattform GlobalDairyTrade sind bei der jüngstem Auktion wieder gesunken. Der GDT-Gesamtindex, in dem eine Bandbreite von verschiedenen Milchprodukten und Kontrakt-Zeiträumen zusammengefasst ist, sank gegenüber dem vorhergehenden Event um 3,4%.

06.06.2019|Quelle: schweizerbauer.ch

EU-Milchpreis sinkt minim

Die EU-Produzentenpreise tendierten nach dem Rückgang im März 2019 auch im April leicht nach unten. Führende europäische Molkereien zahlten ihren Produzenten im Mittel 33,21 Cent (37.06 Rp.) netto/kg Rohmilch. Das bedeutet gegenüber dem Vormonat ein Minus von 0,30 Cent (0.33 Rp.). Der Rückgang ist saisonal bedingt.

05.06.2019|Quelle: topagrar.com

Preisrückgang auf internationalem Milchmarkt

In dieser Woche sank der Durchschnittspreis beim Global Dairy Trade um 3,4 % auf 3,423 $/t.

05.06.2019|Quelle: topagrar.com

Milch hat für Deutsche hohen Stellenwert

Für 93 % der Deutschen gehören Milchprodukte zu ihrer Ernährung, 88 % verwenden diese im Haushalt. Das zeigt eine Umfrage im Auftrag des Milchindustrie-Verbands (MIV).

31.05.2019|Quelle: bauernzeitung.ch

Deutschland: Mehr Kuhmilch trotz Trockenheit

Die Produktion von Kuhmilch hat in Deutschland im Jahr 2018 leicht zugelegt. Dies trotz Hitze und Trockenheit.

30.05.2019|Quelle: topagrar.com

Mehr Milch trotz Hitze und Dürre

Im Jahr 2018 stieg die deutsche Kuhmilcherzeugung trotz des trockenen Sommers um 1,4 % auf 33 Mio. t an. Gleichzeitig sank die Zahl der Milchbauern um 4,5 %.

27.05.2019|Quelle: topagrar.com

Milchproduktion wächst 2019 langsamer

Die FAO schätzt den Anstieg der weltweiten Milchproduktion in diesem Jahr auf insgesamt 1,9 %. Besonders die Produktion ein den führenden Exportnationen soll nur moderat zunehmen.

27.05.2019|Quelle: bauernzeitung.ch

Kampf ums Milchpulver

Milchpulver als Rohstoff oder im Export ist vor allem eines: umkämpft. Und mittlerweile ist es ein Politikum dem sich auch die Schweizer Milchproduzenten (SMP) annehmen.

23.05.2019|Quelle: schweizerbauer.ch

Marktaussichten trüben sich ein

Einige Milchverarbeiter denken über höhere Deklassierungsabzüge nach und sprechen von einem Konsumrückgang, gerade vor der Saison, in der die Bio-Milch eigentlich gesucht ist und auch gut bezahlt wird.

23.05.2019|Quelle: schweizerbauer.ch

Richtpreis steigt wegen Standard

Der Vorstand der Branchenorganisation Milch (BOM) hat am Mittwoch einer Erhöhung des Richtpreises für Molkereimilch im A-Segment ab September zugestimmt. Die Erhöhung beträgt 3 Rappen. Dies entspricht dem Zuschlag für den Standard «Nachhaltige Schweizer Milch», der ab dem 1. September eingeführt wird.

22.05.2019|Quelle: topagrar.com

Internationale Milchpreise sinken leicht

Der positive Preistrend auf der internationalen Handelsplattform für Milchprodukte ist erstmals seit Dezember 2018 unterbrochen. Diese Woche sank der Durchschnittspreis über alle Produkte und Zeiträume um 1,2 % auf 3,414 $/t.

21.05.2019|Quelle: topagrar.com

Schweinepest in China beeinflusst Weltmilchmarkt

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) in China beeinflusst auch die Nachfrage nach Milchprodukten in dem Land und damit den Weltmilchmarkt. Damit rechnet die niederländische Rabobank.

17.05.2019|Quelle: agrarheute.com

Milchpreise: Soviel zahlten deutsche Molkereien im April

Im April haben vor allem süddeutsche Molkereien weniger ausgezahlt. Bis Jahresmitte sind weitere Rückgänge möglich.

16.05.2019|Quelle: bauernzeitung.ch

Veganer und Milchbauer über die Milch

Beim Thema Milch scheiden sich die Geister, besonders wenn Milchbauer und Veganer aufeinander treffen.

15.05.2019|Quelle: topagrar.com

IG-Milchbarometer steigt auf 35,2 Cent

Ende April steigt das IG-Milchbarometer um 1,3 Cent oder 3,5 % auf 35,2 Cent/kg Milch. Der Wert berechnet sich aus den Börsenkursen der zukünftigen zwölf Monate. Magermilchpulver ist deutlich im Preis gestiegen (+5,5 %), Butter leicht (0,2 %).

15.05.2019|Quelle: topagrar.com

Milch: Preisabsicherung nimmt zu

Die anhaltende Volatilität bei den Preisen für Milchprodukte führt bei den Marktteilnehmern zu großen Unsicherheiten. Diese reagieren.

Weiterempfehlen
DruckenDrucken