News aus der Milchwelt

RSS abonnieren
16.10.2018|Quelle: landwirtschaft.ch

Schoggigesetz: So funktioniert die Nachfolge-Lösung

Anfang 2019 tritt die Nachfolgelösung für das Schoggigesetz in Kraft. Heute hat die Milchbranche über die Umsetzung informiert.

16.10.2018|Quelle: topargrar.com

Milchpreis 9 Cent unter Kostendeckung

Im vergangenen Quartal lag der durchschnittliche Milchauszahlungspreis rund 9 ct/kg unter den Erzeugungskosten.

16.10.2018|Quelle: schweizerbauer.ch

EU: Milchproduktion steigt

Die Milcheinlieferungen an die Molkereien und Käsereien dürften in diesem Jahr in der EU um 0,8 Prozent höher ausfallen.

12.10.2018|Quelle: bauernzeitung.ch

Milchgold: Zu gross, zum scheitern

Nach den Betrugsvorwürfen und den Sanktionen von BLW und Sortenorganisation Emmentaler steigt der Druck, aber auch die Angst.

11.10.2018|Quelle: topagrar.com

Neuseeland: Fonterra senkt Milchpreis-Prognose

Der neuseeländische Molkereikonzern Fonterra senkt seine Milchpreis-Prognose für 2018/2019 um umgerechnet etwa 1 €-Cent auf 26 bis 27 €-Cent/kg nach europäischen Inhaltsstoffen.

09.10.2018|Quelle: topagrar.com

EU-Milchpreise steigen leicht

Obwohl die Milchpreise der führenden Molkereien in Europa im August gestiegen sind, dürfte der Jahresschnitt 2018 unter dem Niveau von 2017 liegen.

02.10.2018|Quelle: landwirtschaft.ch

Nationalrat will Mengensteuerung bei Milch

Der Nationalrat hat drei Standesinitiativen zur Milch-Mengensteuerung zugestimmt. Der Ständerat hatte zuvor alle abgelehnt.

02.10.2018|Quelle: topagrar.com

China verspricht bessere Milchqualität

Der Melamin-Skandal erschütterte vor zehn Jahren China: Im Herbst 2008 erkrankten hunderttausend Kinder durch verseuchtes Milchpulver, sechs Kinder starben. Mittlerweile sei das Kontrollsystem deutlich ausgebaut und die Qualität von Milchprodukten habe sich deutlich verbessert.

02.10.2018|Quelle: topagrar.com

Bezeichnung „Sojamilch“ bleibt verboten

Um Verbraucher nicht zu täuschen, dürfen Milch-Imitate nicht als "Sojamilch" oder "Tofubutter" bezeichnet werden

01.10.2018|Quelle: landwirtschaft.ch

"Le Gruyère d’alpage AOP" ist der beste Schweizer Käse

„Le Gruyère d’alpage AOP“ von Maurice und Germain Treboux wurde an den Swiss Cheese Awards zum "Swiss Champion" gekürt.

24.09.2018|Quelle: topagrar.com

IG-Milchbarometer steigt auf 35,3 Cent

Das IG-Milchbarometer, das sich aus den Börsenkursen der nächsten zwölf Monate berechnet, stieg im August um 1,3 Ct oder 3,8 % auf 35,3 Ct/kg Milch.

24.09.2018|Quelle: topagrar.com

Niederlande: Milchmenge sinkt

In den Niederlanden ist die Milchanlieferung im August 2018 stärker unter das Vorjahresniveau gesunken als zuvor.

24.09.2018|Quelle: landwirtschaft.ch

"Di fair Milch": Kräftiges Wachstum

"Di fair Milch" verzeichnet seit der Einführung im Dezember 2017 ein Wachstum im zweistelligen Prozentbereich. Die Initianten sprechen von einer fast "märchenhaften Erfolgsgeschichte".

17.09.2018|Quelle: Schweizerbauer.ch

Milch direkt von Kuh in Flasche

Der Orbiter von Lely saugt die Milch ab dem Roboter ab, pasteurisiert sie und füllt sie in Flaschen ab. Oder entrahmt sie – alles automatisch. Das System stösst auf Interesse. Lely Schweiz hat schon zahlreiche Kundenanfragen.

17.09.2018|Quelle: topagrar.com

Weltmarkt: Mehr Milchprodukte gehandelt

In der ersten Jahreshälfte von 2018 legte der Handel mit Milchprodukten am Weltmarkt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu.

17.09.2018|Quelle: topagrar.com

DMK-Milchmenge sinkt wegen Dürre

Aufgrund der knappen und schlechten Futterqualitäten durch die Dürre will etwa ein Drittel der Mitglieder des Deutschen Milchkontors 5 % weniger melken, ein weiteres Drittel sogar 10 % weniger.

04.09.2018|Quelle: topagrar.com

Spotmilch-Preise liegen bei etwa 40 Cent

Die Preise für freie Milch sind in dieser Woche weiter nach oben geklettert.

27.08.2018|Quelle: topagrar.com

Arla zahlt wegen Dürre zwei Biomilchpreise

Der Molkereikonzern Arla zahlt Biomilcherzeugern, die aufgrund der Hitze und Dürre konventionelles Futter einsetzen, einen niedrigeren Biomilchpreis als den Biomilcherzeugern, die ausschließlich Ökofutter einsetzen.

27.08.2018|Quelle: topagrar.com

Französische Verbraucher unterstützen Milchbauern

Die neue fettarme Milch "Die Milchbauern sagen danke" erfreut sich in Frankreich goßer Beliebtheit

20.08.2018|Quelle: landiwirtschaft.ch

Höhere Milchproduktion im ersten Halbjahr 2018

Die Milchproduktion liegt im ersten Halbjahr 2018 über dem Vorjahr.

20.08.2018|Quelle: schweizerbauer.ch

Milchpreis erstmals gestiegen

Die Preise für konventionell erzeugte Milch sind im Juni erstmals in diesem Jahr leicht gestiegen.

13.08.2018|Quelle: bauernzeitung.ch

Coop stellt auf nachhaltige Milch um

Coop erhöht die Mindestanforderungen für die Produktion von konventioneller Milch. Produzenten müssen RAUS erfüllen - dazu BTS oder GMF.

13.08.2018|Quelle: schweizerbauer.ch

Wegen Dürre: Futterbörse lanciert

Auch die Bauern im Kanton Ob- und Nidwalden leiden unter der Trockenheit. Die Bauernverbände der beiden Kantone richten zusammen mit der Landi Unterwalden eine Börse für Futter und Futterplätze ein.

13.08.2018|Quelle: landiwirtschaft.ch

Emmi verzichtet auf Butterexporte

Weil sich die Butterlager rascher leeren als erwartet, stoppt Milchverarbeiter Emmi den Export von Butter. Bauern müssen deshalb keinen Beitrag mehr an die Ausfuhren leisten und erhalten einen höheren Milchpreis.

30.07.2018|Quelle: bauernzeitung.ch

Veganer Käse aus dem Tessin

Im Tessiner Bedrettotal produzieren die zwei Gastwirte Mauro Oliani und Andrea Palazzini veganen Käse. Sie stellen pro Monat rund 200 Stück veganen Camembert, Taleggio oder Gorgonzola her.

Weiterempfehlen
DruckenDrucken