News aus der Milchwelt

RSS abonnieren
19.05.2017|Quelle: https://www.schweizerbauer.ch

Bundesrat kürzt von 96 auf 68 Millionen

Die SMP kritisieren, dass der Bundesrat die Mittel für die Nachfolgelösung des Schoggigesetzes kürzen will.

19.05.2017|Quelle: https://www.topagrar.com

Milchpreis-Garantie: 33,87 Cent für ein Jahr

Milchpreis-Garantie: Der Milcherzeuger sichert sich den Preis von 33,87 ct/kg. Die Differenz zum bayerischen Milchpreis verrechnet er mit DTO.

18.05.2017|Quelle: https://www.agrarheute.com

GlobalDairyTrade: Preise für Molkereiprodukte legen zu

Der GlobalDairyTrade-Index steigt zum fünften Mal in Folge. Die Preise für fast alle gehandelten Molkereiprodukte konnten zulegen.

18.05.2017|Quelle: https://www.agrarheute.com

Milchviehstall: Beschleunigter Kuhverkehr durch Fingergatter

Um Kühe im Stall zu lenken, sind Einwegtore nicht mehr wegzudenken. Aus Kanada kommt eine neue Technik, die den Kuhverkehr beschleunigt: Fingergatter.

17.05.2017|Quelle: https://www.schweizerbauer.ch

Nestlé mit neuer Fabrik in Dubai

Nestlé hat in Dubai eine neue Fabrik eingeweiht.

17.05.2017|Quelle: https://www.agrarheute.com

Milchpreis: Rohstoffwert Milch unter 30 Cent/kg

Der Rohstoffwert Milch gab im April noch einmal ab. Während der Erlös für Magermilchpulver abnahm, legte Butter zu.

17.05.2017|Quelle: https://www.bauernzeitung.ch

Bundesrat verabschiedet Botschaft zur Schoggigesetz-Nachfolge

Der Bundesrat hat heute die Botschaft zur Aufhebung der Ausfuhrbeiträge für verarbeitete Landwirtschaftsprodukte verabschiedet. Diese sind gemäss WTO-Entscheid nicht mehr erlaubt. Stattdessen werden künftig Gelder direkt an die Produzenten bezahlt.

16.05.2017|Quelle: https://www.topagrar.com

DMK: 'Handlungsspielräume für höhere Milchpreise'

Das DMK meldet erfolgreiche Abschlüsse bei der Weißen Linie und rechnet nun mit positiven Effekten für den Milchpreis.

15.05.2017|Quelle: https://www.topagrar.com

Milchanlieferung liegt 4 Prozent unter dem Vorjahr

Seit Mitte April geht die Milchanlieferung in Deutschland zurück. Möglicherweise wurde die Milchspitze damit in diesem Jahr deutlich früher erreicht als üblich.

15.05.2017|Quelle: https://www.topagrar.com

DMK: „Mehr als 32 Cent sind nicht drin“

Deutsches Milchkontor DMK

15.05.2017|Quelle: https://www.bauernzeitung.ch

Lactofama hat 2016 86,4 Mio Kilo Milch exportiert

Die Exportgesellschaft Lactofama war 2016 aktiv und hat rund 86,4 Mio Kilo Milch exportiert. Die Aktionäre waren mit der Leistung von Geschäftsführung und Verwlatungsrat zufrieden und erteilten die Decharge, wie am Montag mitgeteilt wurde.

15.05.2017|Quelle: https://www.topagrar.com

DMK meldet erfolgreiche Abschlüsse bei der Weißen Linie

Milchabrechnung

14.05.2017|Quelle: https://www.schweizerbauer.ch

Starker Anstieg der Milchexporte

Ukraine hat seine Milch- und Milchpulverexporte gestiegen.

13.05.2017|Quelle: https://www.schweizerbauer.ch

Milk Board setzt weiter auf Milchmengenreduktionsprogramm

Der freiwillige Lieferverzicht funktioniere in der Praxis.

12.05.2017|Quelle: https://www.schweizerbauer.ch/

"Milch wird unter Wert verkauft"

Mathias Eggenberger aus Grabs SG macht auf die schwierige Lage der Milchproduzenten aufmerksam. Er ist Präsident der PO (Produzentenorganisation) Ostschweiz.

12.05.2017|Quelle: https://www.landwirtschaft.ch

Lactofama reduziert Butterberg

LactoFama hat im letzten Jahr 86,4 Mio. kg C-Milch aufgekauft, verarbeitet und exportiert. 0,3 Mio. kg entfielen auf Bio-C-Milch.

12.05.2017|Quelle: https://www.landwirtschaft.ch

Milchproduzenten wollen Agrarpolitik vorspuren

Die Schweizer Milchproduzenten (SMP) wollen eine strategische Stossrichtung für die hiesige Milchproduktion definieren und daraus Forderungen für die Agrarpolitik 2022+ ableiten.

11.05.2017|Quelle: https://www.topagrar.com

Risikomanagement für die Milchbranche

Gestalter und Referenten des zweiten Milchwirtschaftstages der BLB.

11.05.2017|Quelle: https://www.schweizerbauer.ch/

Milchpreiserhöhung „unzureichend“

Die höheren Preise müssten sofort den Bauern weitergegeben werden, fordert der BDM.

11.05.2017|Quelle: https://www.bauernzeitung.ch/

Heumilch Schweiz freut sich nach einem Jahr über steigende Absätze

Der Schweizer Verein für die Vermarktung von Heumilch-Produkten sieht sich zehn Monate nach der Gründung auf Kurs und erfreut sich steigender Absätze. Ihm sind rund 150 Produzenten mit einer Gesamtmilchmenge von zwölf Millionen Kilo und 20 Milchverarbeiter angeschlossen.

10.05.2017|Quelle: https://www.topagrar.com

Bauernverband will an Milchmenge ran

War beim Landesbauernverband Brandenburg zu Besuch: Karsten Schmal.

09.05.2017|Quelle: https://www.topagrar.com

Weißrussland will mehr Milch exportieren

Der wichtigste Abnehmer für Weißrussland ist Russland.

09.05.2017|Quelle: https://www.schweizerbauer.ch

EU: Milchmarkt unter Druck

Die Produzentenpreise der wichtigsten europäischen Molkereien sind im März leicht gesunken. Weitere Abschläge drohen.

09.05.2017|Quelle: https://www.topagrar.com

EU-Milchpreis sinkt leicht

Die EU-Milchpreise stehen leicht unter Druck.

09.05.2017|Quelle: https://www.topagrar.com

Verbraucher glauben nicht an politische Lösungen für die Milch

Milchprodukte sind bei Verbrauchern beliebt.

Weiterempfehlen
Drucken