Kürbis-Kartoffelsuppe mit Würstchen

Jetzt Saison
Kürbis-Kartoffelsuppe mit Würstchen
  • Rezept bewerten (3.1 Sterne/114 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • Butter zum Dämpfen
    • je 300 g Kürbis, Rüebli und mehlig kochende Kartoffeln, gerüstet, gewürfelt
    • ca. 1 l Gemüsebouillon
    • 2 EL Majoranblättchen, gehackt
    • 1 dl Rahm
    • Salz, Pfeffer
    • 4-8 Wienerli
    • Majoran und Pfeffer zum Garnieren

    Zubereiten: ca. 40 Minuten

    Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Kürbis, Rüebli und Kartoffeln mitdämpfen. Mit der Bouillon ablöschen, 15-20 Minuten weich kochen. Majoran beifügen, alles fein pürieren. Rahm dazu giessen, aufkochen, würzen. Evtl. mit Bouillon verdünnen.

    Wienerli in knapp siedendem Wasser erwärmen.

    Suppe in vorgewärmte Schalen geben, Würstli in Rädli schneiden, hineingeben. Mit Majoran und Pfeffer garnieren.

    Dazu passt knuspriges Brot.

    Eine Portion enthält:

    • kcal327
    • Eiweiss12 g
    • Fett25 g
    • Kohlenhydrate15 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal327
    • Eiweiss12 g
    • Fett25 g
    • Kohlenhydrate15 g
    Weiterempfehlen
    Drucken Drucken
    Weiterempfehlen
    DruckenDrucken