Know-how

Eier erfolgreich ausblasen?

Leider gehen beim Eierausblasen immer mal einige Eier zu Bruch.
Zur Vorbereitung die Eier mit warmem Wasser gut abwaschen, damit sich keine Keime mehr an der Eierschale befinden. Oben und unten mit einer Nadel ein kleines Loch stechen und anschliessend mit einer Stricknadel, einem Spiess oder einem Kreuzschraubenzieher vorsichtig erweitern. Schüssel für ausgeblasene Eimasse bereitstellen.
Lippen am Ei ansetzen und hineinpusten, bis das Ei auf der anderen Seite durch die Öffnung gedrückt wird. Das braucht etwas Übung. Manchen fällt das Ausblasen der Eier mit einem Trinkhalm leichter. Oder: Mit einer Einwegspritze lassen sich Eiweiss und Eigelb gut aus dem Ei ziehen.
Vorsicht: Das leere Ei ist nun sehr fragil. Ei gründlich mit Essig-Wasser reinigen und trocknen lassen. Nun kann es kunstvoll gestaltet werden.