ch sign

Gefüllte Pouletbrüstchen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/5 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Zahnstocher oder Küchenschnur

    Füllung:

    • 200 g feiner Spinat, blanchiert, abgetropft, ausgedrückt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • 60 g Gruyère AOP, gerieben
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Muskatnuss
    • 4 Pouletbrüstchen, je ca. 150 g
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Bratbutter oder Bratcrème

    Sauce:

    • 250 g Pilze, z.B. Champignons, Pleos, geputzt, zerkleinert
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 1 rote Zwiebel, in Streifen geschnitten
    • 1 dl Weisswein oder Hühnerbouillon
    • 1 dl Hühnerbouillon
    • 1,8 dl Saucenhalbrahm
    • 4 EL Pinienkerne, geröstet, zum Bestreuen

    Zubereitung: ca. 45 Minuten

    Füllung: Alle Zutaten mischen, würzen.

    Pouletbrüstchen so einschneiden, dass eine Tasche entsteht. Füllung darin verteilen, mit Zahnstocher oder Küchenschnur fixieren.

    Fleisch würzen, in Bratbutter rundum 14-16 Minuten anbraten. Im auf 70 °C vorgeheizten Ofen warm stellen.

    Sauce: Pilze portionenweise in Bratbutter anbraten, herausnehmen. Zwiebel in Bratbutter andämpfen. Mit Wein und/oder Bouillon ablöschen. Saucenrahm beifügen, aufkochen. Pilze dazugeben, erwärmen.

    Pouletbrüstchen schräg aufschneiden. Sauce auf vorgewärmten Tellern verteilen, Pouletbrüstchen darauf anrichten, mit Pinienkernen bestreuen.

    Dazu passen Nudeln, Knöpfli oder Reis.

    Eine Portion enthält:

    • kcal488
    • Eiweiss49 g
    • Fett29 g
    • Kohlenhydrate5 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal488
    • Eiweiss49 g
    • Fett29 g
    • Kohlenhydrate5 g
    Weiterempfehlen
    Drucken