ch sign

Kalbshaxen mit Fenchel

  • Rezept bewerten (3 Sterne/6 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 4 Kalbshaxen, je ca. 200 g
    • 4 TL Senf
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 2 EL Mehl zum Bestreuen
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 2 dl Weisswein oder Fleischbouillon
    • ca. 2 dl Fleischbouillon
    • 4 Fenchel, in Spalten geschnitten
    • 12 in Öl eingelegte getrocknete Tomaten, abgetropft
    • Fenchelgrün zum Garnieren

    Kalbshaxen mit Senf bestreichen, würzen und mit Mehl bestreuen. In heisser Bratbutter beidseitig anbraten. Mit Wein oder Bouillon ablöschen, etwas einkochen lassen. Bouillon dazu giessen, aufkochen. Zugedeckt auf kleinem Feuer 1 Stunde schmoren lassen.

    Fenchel und Tomaten zugeben, nochmals zugedeckt 30-40 Minuten garen. Die Sauce abschmecken, garnieren.

    Dazu passen Reis, Nudeln oder Kartoffelstock.
    Statt Fenchel je nach Saiso Rüebli, Spargeln oder Kohlrabi mitschmoren.
    Getrocknete Tomaten durch Pilze ersetzen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal387
    • Eiweiss43 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate13 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal387
    • Eiweiss43 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate13 g
    Weiterempfehlen
    Drucken