ch sign

Spinat-Tätschli

  • Rezept bewerten (2 Sterne/5 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 800 g Gschwellti, geschält, an der Bircherraffel gerieben
  • 150 g zarte Spinatblättchen, fein gehackt
  • 1 Ei, zerquirlt
  • 4 EL Mehl
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 150 g Kefir nature und Spinatblättchen zum Garnieren

bis 30 Min.

Alle Zutaten bis und mit Mehl zu einem weichen Teig vermischen, würzen.

Bratbutter in der Bratpfanne erhitzen. Je 2-3 EL Kartoffel-Spinatmasse hineingeben, zu Tätschli formen. Beidseitig hellbraun backen.

Tätschli auf vorgewärmte Teller verteilen, mit Kefir und Spinat garnieren, sofort servieren.

Nach Belieben 100 g Schinken oder Speck, klein gewürfelt, unter den Teig mischen.

Eine Portion enthält:

  • kcal247
  • Eiweiss9 g
  • Fett5 g
  • Kohlenhydrate39 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal247
  • Eiweiss9 g
  • Fett5 g
  • Kohlenhydrate39 g
Weiterempfehlen
Drucken