• Drucken
Spinat-Tätschli
  • 25min
  • Vegetarisch
Spinat-Tätschli

Spinat-Tätschli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 32 Stimmen)
back to top

Spinat-Tätschli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
800 g Gschwellti, geschält, an der Bircherraffel gerieben
150 g zarte Spinatblättchen, fein gehackt
1 Ei, zerquirlt
4 EL Mehl
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcrème
150 g Kefir nature und Spinatblättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
  1. Alle Zutaten bis und mit Mehl zu einem weichen Teig vermischen, würzen.
  2. Bratbutter in der Bratpfanne erhitzen. Je 2-3 EL Kartoffel-Spinatmasse hineingeben, zu Tätschli formen. Beidseitig hellbraun backen.
  3. Tätschli auf vorgewärmte Teller verteilen, mit Kefir und Spinat garnieren, sofort servieren.

Nach Belieben 100 g Schinken oder Speck, klein gewürfelt, unter den Teig mischen.

1 Portion enthält:

Energie: 1034kJ / 247kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.