ch sign

Tomaten mit Sbrinz-Füllung an Basilikum-Vinaigrette

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 4 mittelgrosse Tomaten

    Sbrinz-Füllung:

    • 125 g Sbrinz AOP, sehr fein gerieben
    • 1 dl Milch
    • 2 EL Milch
    • 1 ½ Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
    • 1,5 dl Rahm, geschlagen

    • 2 Stengel Stangensellerie

    Basilikum-Vinaigrette:

    • 1 EL Rotweinessig
    • 3 EL Olivenöl
    • 4 Zweige Basilikum, gehackt
    • 2 schwarze oder violette Oliven, in feinste Würfelchen geschnitten
    • Salz, Pfeffer

    Bei den Tomaten einen Deckel abschneiden, aushöhlen, innen salzen und umgekehrt 1 Stunde Wasser ziehen lassen. Mit Haushaltspapier innen austupfen und in den Kühlschrank stellen.

    Für die Füllung Sbrinz und Milch mischen, 1 Stunde stehen lassen.

    Esslöffel Milch erwärmen und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mit der Sbrinz-Masse mischen. Abkühlen lassen bis sie leicht dicklich wird und dann den Rahm darunter ziehen. Die Masse in die Tomaten füllen und einige Stunden kalt stellen.

    Stangensellerie in feine Stücke schneiden und blanchieren, auskühlen lassen.

    Für die Vinaigrette alle Zutaten msichen und den Stangensellerie damit marinieren.

    Tomaten in zwei Hälften schneiden und mit dem Stangenselleriesalat servieren.

    Anstatt Sbrinz alten Schafkäse verwenden und noch einige Blättchen fein gehackte Minze dazugeben.

    Eine Portion enthält:

    • kcal378
    • Eiweiss15 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate6 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal378
    • Eiweiss15 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate6 g
    Weiterempfehlen
    Drucken