ch sign

Zander an Balsamico-Sauce mit Bundrüebli

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 2 Personen

Sauce:

  • 1 ½ EL Balsamico-Essig
  • 0,5 dl Fisch- oder Gemüsebouillon
  • 1 dl Vollrahm
  • Salz, Pfeffer

  • 250 g Bundrüebli mit Kraut
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer

  • 300 g Zanderfilets
  • Salz, Pfeffer
  • Bratbutter oder Bratcrème

bis 30 Min.

Für die Sauce Essig und Bouillon zur Hälfte einkochen. Rahm dazugiessen, kurz durchkochen und würzen.

Rüeblikraut bis auf 1 cm wegschneiden. Rüebli schaben. Zucker in aufschäumender Butter schmelzen. Rüebli beifügen, würzen und zugedeckt bei kleiner Hitze weichdünsten.

Zanderfilets schräg in 4-5 Stücke schneiden. Würzen und in mässig heisser Bratbutter goldgelb braten.

Zanderfilets mit Rüebli auf vorgewärmten Tellern anrichten. Sauce dazu servieren.

Dazu passen Frühkartoffeln.

Eine Portion enthält:

  • kcal411
  • Eiweiss31 g
  • Fett27 g
  • Kohlenhydrate13 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal411
  • Eiweiss31 g
  • Fett27 g
  • Kohlenhydrate13 g
Weiterempfehlen
Drucken