ch sign

Spargelrolle an Kerbel-Vinaigrette

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 4 Personen

1 ofengrosses Blech
Backpapier für das Blech

Teig:

  • 4 Eigelb
  • 4 Eiweiss
  • ½ TL Salz
  • 90 g Mehl
  • ½ TL Backpulver

Füllung:

  • 1,5 l Wasser
  • 1 EL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Butter
  • 500 g grüne Spargeln, gerüstet
  • 250 g Mascarpone, Raumtemperatur
  • 250 g Magerquark, Raumtemperatur
  • 75 g Gruyère AOP, gerieben
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Vinaigrette:

  • 2 EL Weissweinessig
  • 1 EL Spargelsud
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 3-4 Radieschen, gerüstet, fein gewürfelt
  • 1 EL Kerbel, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer

  • Kerbel zum Garnieren

Für den Teig Eigelb mit dem Mixer ca. 6 Minuten zu einer hellen, schaumigen Masse schlagen. Eiweiss mit Salz steif schlagen, darunter ziehen. Mehl mit Backpulver mischen, dazusieben und mit dem Schwingbesen kurz darunter schlagen.

Teig auf dem mit Backpapier belegten Blech rechteckig, 6-7 mm dick ausstreichen.

In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 5-7 Minuten backen. Sofort auf ein Tuch stürzen und mit dem heissen Blech zudecken, auskühlen lassen.

Für die Füllung Wasser aufkochen. Salz, Zucker, Butter und Spargeln beifügen, 10 Minuten knapp weich kochen. 1 EL Spargelsud für die Vinaigrette beiseite stellen. Spargeln abgiessen, kalt abschrecken. Mascarpone, Quark und Gruyère verrühren, würzen.

Für die Vinaigrette alle Zutaten verrühren, würzen.

Mascarponemasse auf das Biskuit streichen. Spargeln längs in der Mitte darauf legen, aufrollen. Die Spargelrolle in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Kerbel garnieren. Mit der Vinaigrette servieren.

Dazu passt eine Salatgarnitur.

Eine Portion enthält:

  • kcal628
  • Eiweiss28 g
  • Fett47 g
  • Kohlenhydrate24 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal628
  • Eiweiss28 g
  • Fett47 g
  • Kohlenhydrate24 g
Weiterempfehlen
Drucken