Rüeblisalat im Glas mit Curry und Nüssen

Immer Saison
Rüeblisalat im Glas mit Curry und Nüssen
Unser Rüeblisalat to go mit Curry und Nüssen schlägt jeden Hungerast. Knackig und gesund kommt er daher und hält dank Feta und Linsen gut satt.
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • max. 30 min
  • Vegetarisch
PDF

Für 1 Person

1 verschliessbares Glas von ca. 8 dl Inhalt

Sauce:

  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Rapsöl
  • ¼ TL flüssiger Honig
  • ½ kleine Knoblauchzehe, fein gehackt
  • ½ TL Curry
  • Salz, Pfeffer

  • 100 g Frischkäse (Feta-Art), gewürfelt
  • 1 TL Curry
  • 1 grosses Rüebli, gerüstet, grob geraffelt (Julienne)
  • ca. 80 g bzw. 4 EL gekochte Linsen oder 60 g rohe Linsen gemäss Verpackungsinfo gekocht, z.B. Beluga
  • 1 Mini-Lattich, in Streifen, oder 1 Handvoll Nüssler
  • 2 EL ungeschälte Mandeln, gehackt
  • 1 kleine Handvoll Kresse

Zubereiten: 15 Minuten
Auf dem Tisch in 15 Minuten

Alle Zutaten bereitstellen.

Sauce: Alle Zutaten verrühren, in ein verschliessbares Glas füllen.

Frischkäse mit Curry mischen, mit restlichen Zutaten in folgender Reihenfolge ins Glas füllen: Rüebli, Linsen, Lattich, Frischkäse, Mandeln, Kresse. Verschliessen und bis zum Servieren kühl stellen.

Vor dem Geniessen schütteln.

Eine Portion enthält:

  • kcal606
  • Eiweiss22 g
  • Fett48 g
  • Kohlenhydrate22 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal606
  • Eiweiss22 g
  • Fett48 g
  • Kohlenhydrate22 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken