• Drucken
Süsser Hefeteig
  • 1h15min
  • Vegetarisch
Süsser Hefeteig

Süsser Hefeteig

Saison
Russenzopf, Hefeschnecken, Rosenkuchen oder Nussgipfel selber machen? Kein Problem. Feine Grundlage für all diese Backwerke ist unser süsser Hefeteig.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 145 Stimmen)
back to top

Süsser Hefeteig

  • Drucken

Zutaten

Für 400 g Teig
MengeZutaten
300 gMehl
½ TLSalz
40 gZucker
60 gButter, weich
21 gHefe, zerbröckelt
1,5 dlMilch, lauwarm

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Aufgehen lassen1h
  • Auf dem Tisch in1h15min
  1. Alle Zutaten für den Teig vorbereiten.
  2. Das Mehl, Salz und Zucker mischen, eine Mulde formen.
  3. Die Butter in kleinen Stücken zum Mehl geben.
  4. Die Hefe mit Milch auflösen und in die Mulde giessen. Alles mischen und zu einem Teig zusammenfügen.
  5. Den Teig kneten und schlagen bis er weich und elastisch ist, mindestens jedoch 10 Minuten. (Beim Aufschneiden mit einem Messer sollen kleine Luftblasen sichtbar sein.) Den Teig in eine Schüssel legen und mit einem feuchten Tuch zugedeckt bei Zimmertemperatur um das Doppelte aufgehen lassen.

100g enthalten:

Energie: 1813kJ / 433kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 66g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.