Grill & Fleisch

Eignet sich Wild zum Niedergaren?

Fachleute raten beim Niedergaren von grossen Wildfleisch-Stücken wie beispielsweise einem Hirschbraten zur Vorsicht. Die niedrige Temperatur kann beim Fleisch eine Art Reifungsprozess bewirken. Dabei kann sich ein allzu intensiver Geschmack entwickeln. Dieser Effekt ist auch abhängig davon, wie lange das Fleisch gelagert wurde. Wer kein Risiko eingehen möchte, sollte grössere Wildstücke eher klassisch bei hoher Temperatur schmoren.