• Drucken
Sablés
  • 2h25min
  • Vegetarisch
Sablés

Sablés

Bravo!du kochst saisonal
Sablés gehören zu den beliebtesten und dazu ganz einfachen Weihnachtsguetzli. Unsere Teig-Rollen werden vor dem Gang in den Ofen in Zucker gerollt.
  • Drucken
back to top

Sablés

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Backpapier
2 ofengrosse Bleche
125 gButter, weich
60 gZucker
1 TLVanillezucker
1 PriseSalz
175 gMehl
2 - 3 ELZucker

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen10min
  • Kühl stellen2h
  • Auf dem Tisch in2h25min

Ansicht wechseln

  1. Butter cremig rühren. Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben, rühren, bis die Masse hell ist. Mehl dazusieben, kurz verrühren, zu einem Teig zusammenfügen.
  2. Teig auf Zucker zu 1 Rolle 4 cm Ø formen, eingewickelt mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  3. Rolle mit einem scharfen Messer in 4 mm dicke Scheiben schneiden, auf die vorbereiteten Bleche legen.
  4. Ofen auf 180°C Heissluft vorheizen (200°C Ober-/Unterhitze).
  5. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 10-12 Minuten backen.

Rahmig, rahmiger, Nidlechueche! 9 Rahmfladen-Facts zum Staunen & Geniessen

1 Stück enthält:

Energie: 222kJ / 53kcal, Fett: 3g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 1g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.