Backen

Unterschied Ober- und Unterhitze und Umluft?

Beim Backen mit Umluft wird der Backofen durch zirkulierende Heissluft beheizt. Bei dieser Funktion wird die Wärme dem Gargut schneller zugeführt als bei der konventionellen Methode (Ober- und Unterhitze). Die Temperatur kann daher etwa 20°C niedriger gewählt werden, als in Rezepten für Ober- und Unterhitze angegeben wird. Die Backzeiten bleiben unverändert. Heiss-/Umluft ermöglicht ein gleichzeitiges Backen auf mehreren Ebenen.

Grundsätzlich gilt: Sofern nicht anders erwähnt, beziehen sich Temperaturen in Rezepten auf Ober- und Unterhitze.