• Drucken
Fischnuggets mit Quarkdip und Gurkensalat
  • 40min
Fischnuggets mit Quarkdip und Gurkensalat

Fischnuggets mit Quarkdip und Gurkensalat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Fischnuggets mit Quarkdip und Gurkensalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Dip:
250 gMagerquark
3 ELMayonnaise
2 TLZitronensaft
2 ELPetersilie, gehackt, oder Schnittlauch, geschnitten
Salz, Pfeffer
Salat:
2 - 3 ELRahm
½ TLSenf
1½ ELZitronensaft
2 - 3 ELRapsöl
Salz, Pfeffer
2Salatgurken, in Scheiben
Nuggets:
600 gZanderfilets, in Stücken
Salz, Pfeffer
2 - 3 ELMehl
2Eier, verquirlt
3 - 4 ELPaniermehl
3 - 4 ELfeiner Maisgriess
Bratbutter oder Bratcrème
2Zitronen, in Schnitzen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Dip: Alle Zutaten verrühren, würzen, in Schälchen verteilen.
  2. Salat: Alle Zutaten bis und mit Öl verrühren, würzen. Gurke dazumischen, in Schälchen anrichten.
  3. Nuggets: Zander würzen. Portionenweise erst in Mehl, dann in Ei und schliesslich in der Paniermehl-Mischung wenden. In heisser Bratbutter rundum goldbraun braten. Im auf 70°C vorgeheizten Ofen warm stellen.
  4. Nuggets mit Dip und Salat anrichten. Zitronen dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1888kJ / 451kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 44g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.