• Drucken
Dreierlei Apéro-Häppchen
  • 30min
Dreierlei Apéro-Häppchen

Dreierlei Apéro-Häppchen

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 56 Stimmen)
back to top

Dreierlei Apéro-Häppchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Haushaltpapier, Spiesschen
Zucchetti-Röllchen:
1Zucchetti, ca. 200 g, gerüstet, längs in dünne Scheiben gehobelt
Salz, Pfeffer
125 gFrischkäse, z.B. Gala
1 TLPfefferminze, gehackte und ganze Blättchen
Fleisch-Melonen-Spiesschen:
1Schweinssteak, z.B. Nierstück, ca. 200 g
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer
1Wassermelonenschnitz, ca. 400 g, gerüstet, in Würfel geschnitten
ca. 20grüne entsteinte Oliven
Gebratene Champignons:
200 gkleine Champignons, geputzt, ganz
1 - 2Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
1 - 2Chilischoten, gehackt
2 - 3 ELBratbutter oder Bratcrème
1 - 2 ELSherry
Salz, Pfeffer
wenig abgezupfte Thymianblättchen
wenig abgerieben Zitronenschale

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Röllchen: Zucchetti mit Salz und Pfeffer würzen, 5 Minuten ziehen lassen, mit Haushaltpapier trockentupfen. Frischkäse mit gehackter Minze vermischen, auf die Scheiben streichen, aufrollen. Mit Minzeblättchen garnieren.
  2. Spiesschen: Steak in Bratbutter beidseitig gut durchbraten, würzen. In mundgerechte Stücke schneiden, mit Melonenstücken und Oliven auf Spiesschen stecken.
  3. Champignons: Pilze, Knoblauch und Chili in der Bratbutter anbraten. Mit Sherry ablöschen, würzen. Leicht auskühlen lassen. Thymian und Zitronenschale darüber streuen.

1 Portion enthält:

Energie: 1214kJ / 290kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 17g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.