• Drucken
Blätterteigtaschen mit Hackfleisch-Kürbis-Füllung
  • 35min
Blätterteigtaschen mit Hackfleisch-Kürbis-Füllung

Blätterteigtaschen mit Hackfleisch-Kürbis-Füllung

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Blätterteigtaschen mit Hackfleisch-Kürbis-Füllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen/ca. 16 Stück

MengeZutaten
Je 1 rundes Ausstechförmchen von ca. 10 und 12 cm Ø
Backpapier für das Blech
Füllung:
300 gRindshackfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
1 ELMehl
1Bundzwiebel, in Ringe geschnitten
1 - 2Knoblauchzehen, gepresst
80 gKürbisfleisch, z.B. Potimarron, gewürfelt
1½ TLCurry
¼ TLKorianderpulver
1 PriseKreuzkümmelpulver
1½ ELTomatenpüree
1,5 dlFleischbouillon
Salz, Pfeffer
750 gButterblätterteig
Mehl zum Auswallen
1Ei, verquirlt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Kühl stellen: ca. 15 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Füllung: Fleisch in 2 Portionen in heisser Bratbutter anbraten, gegen Schluss mit je der Hälfte des Mehls bestäuben und anrösten, Fleisch herausnehmen. Zwiebeln, Knoblauch und Kürbis in wenig Bratbutter andämpfen. Gewürze und Tomatenpüree beifügen, mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen, Fleisch beifügen. Halb zugedeckt 10 Minuten köcheln, auskühlen lassen.
  2. Teig auf wenig Mehl 3 mm dick auswallen. Gleich viele Rondellen von ca. 10 und 12 cm Ø ausstechen. Füllung auf den kleineren Rondellen verteilen. Teigränder mit Ei bestreichen. Restliche Rondellen darauflegen, andrücken, mit Ei bestreichen, 15 Minuten kühl stellen.
  3. Im unteren Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.

Dazu passen gedämpftes Gemüse oder gemischter Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 4128kJ / 986kcal, Fett: 74g, Kohlenhydrate: 58g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.