• Drucken
Grillierte Auberginen mit Käsetatar
  • 40min
  • Vegetarisch
Grillierte Auberginen mit Käsetatar

Grillierte Auberginen mit Käsetatar

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Grillierte Auberginen mit Käsetatar

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2 - 3Auberginen, ca. 600 g, in Scheiben geschnitten
2 TLSalz
6 ELBratcrème
1 ELRosmarin, fein gehackt
1 ELOregano, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
Pfeffer
Käsetatar:
ca. 250 gKäse, z.B. Appenzeller oder Gruyère AOP, klein gewürfelt
½rote Zwiebel, fein gehackt
2 - 3 ELweisser Balsamico-Essig
2 ELÖl
Salz, Pfeffer
2 ELSchnittlauch, fein geschnitten
Kräuter und Zwiebelringe zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
  1. Auberginenscheiben beidseitig mit Salz bestreuen, Wasser ziehen lassen. Dann mit Haushaltpapier trockentupfen. Bratcrème mit Kräutern, Knoblauch und Pfeffer verrühren, Auberginen damit bestreichen, bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten grillieren.
  2. Tatar: Alle Zutaten mischen, kurz ziehen lassen.
  3. Auberginenscheiben in Schalen geben, Tatar darauf verteilen, garnieren und sofort servieren.

Statt Auberginen Gschwelltihälften verwenden.
Dazu passen Couscous-Salat oder Brot.

1 Portion enthält:

Energie: 1867kJ / 446kcal, Fett: 40g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 17g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.