Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Dill-Fischröllchen mit Spargeln
  • 40min
Dill-Fischröllchen mit Spargeln

Dill-Fischröllchen mit Spargeln

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Dill-Fischröllchen mit Spargeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Spiesschen
1 EL milder Senf
1 EL Zitronensaft
600 g Fischfilets, z.B. Egli
Salz
weisser Pfeffer
Dillzweige (gleiche Anzahl wie Filets)
Bratbutter oder Bratcrème
600 g grüne Spargeln, gerüstet, längs halbiert, in ca. 6 cm lange Stücke geschnitten
1 Bundzwiebel, in Ringe geschnitten
1,25 dl Halbrahm
Zitronen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
  1. Senf und Zitronensaft verrühren, Fisch¬filets damit bestreichen, würzen. Je 1 Dillzweig auf die Filets legen und aufrollen. Mit Spiesschen fixieren.
  2. Röllchen in heisser Bratbutter rundum 4-5 Minuten braten. Im auf 70°C vorgeheizten Ofen warm stellen.
  3. Spargeln in wenig Bratbutter 5-8 Minuten rührbraten. Bundzwiebel in der letzten Minute mitbraten. Rahm dazu geben und aufkochen.
  4. Spargeln und Fischröllchen in vorgewärmten Schüsselchen oder auf Tellern anrichten, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1156kJ / 276kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 32g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.