• Drucken
Gnocchi
  • 1h
  • Vegetarisch
Gnocchi

Gnocchi

Saison
Gnocchi selber machen ist einfacher als gedacht. Mit wenigen Zutaten und diesem Grundrezept ist der Teig für feine Kartoffelgnocchi im Nu gemacht.
back to top

Gnocchi

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
750 gmehligkochende Kartoffeln
1Ei
wenig Salz
Muskatnuss
180 - 200 gMehl

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Auf dem Tisch in1h
  1. Kartoffeln im Dampfkochtopf 6-10 Minuten weich kochen. Noch heiss schälen und durch das Passe-vite treiben. Restliche Zutaten darunterrühren. Bei Bedarf noch so viel Mehl beifügen, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt.
  2. Masse auf wenig Mehl zu daumendicken Rollen formen, diese in 2 cm lange Stücke schneiden. Nach Belieben mit dem Daumen über eine Gabel rollen, so dass auf der einen Seite ein Rillenmuster und auf der anderen Seite eine Delle entsteht. Auf ein bemehltes Küchentuch legen.
  3. Gnocchi portionenweise in reichlich Salzwasser 5 Minuten ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen und warm stellen.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 1227kJ / 293kcal, Fett: 2g, Kohlenhydrate: 58g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.