• Drucken
Birnencrème
  • 3h30min
  • Vegetarisch
Birnencrème

Birnencrème

Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Birnencrème

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
4 dlWasser
5 ELZucker
½Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
2 - 3reife Birnen, z.B. Gute Luise, ca. 350 g, geschält, gerüstet, in Stücke geschnitten
2 ELMaisstärke
2 ELWilliams oder Apfelsaft
2Eier, verquirlt
1,5 dlRahm, steif geschlagen
2Meringues, ca. 20 g, grob zerkrümelt
Garnitur:
4 - 6kleine Meringues
1 ELPistazien, fein gehackt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kühl stellen3h
  • Auf dem Tisch in3h30min

Ansicht wechseln

  1. Wasser, Zucker, Zitronensaft und -schale aufkochen. Birnen beifügen, zugedeckt weich köcheln. Alles fein pürieren.
  2. Maisstärke mit Williams oder Apfelsaft anrühren, zu den Eiern geben. Birnenmus dazugeben, in die Pfanne zurückgeben und unter ständigem Rühren bis vors Kochen bringen. Die Crème im kalten Wasserbad unter Rühren auskühlen lassen, kühl stellen.
  3. Rahm sorgfältig unter die Crème ziehen.
  4. Meringues in Schalen füllen, Crème darauf verteilen, garnieren.

Rahmig, rahmiger, Nidlechueche! 9 Rahmfladen-Facts zum Staunen & Geniessen

1 Portion enthält:

Energie: 1055kJ / 252kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 34g, Eiweiss: 5g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.