• Drucken
Käse-Nuss-Päckli
  • 30min
  • Vegetarisch
Käse-Nuss-Päckli

Käse-Nuss-Päckli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Käse-Nuss-Päckli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8 ovale oder runde Förmchen von je
25 ml Inhalt (z.B. Mini-Muffinblech)
Butter für die Förmchen
1 Ei
50 g Butter, flüssig, ausgekühlt
3 EL Milch
¼ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
60 g Gruyère AOP, gerieben
2 EL gemahlene Haselnüsse
2 EL fein gehackte Bundzwiebel
75 g Mehl
¼ TL Backpulver
1 Bundzwiebel für die Garnitur

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten
  1. Ei, Butter und Milch verrühren. Restliche Zutaten in einer Schüssel mischen, eine Mulde formen. Ei-Butter-Mischung in die Mulde giessen, zu einem glatten Teig rühren, in die ausgebutterten Förmchen verteilen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen.
  2. Küchlein aus den Formen nehmen, Von der Bundzwiebel 8 lange Streifen schneiden, als Bändel benützen, Küchlein zu Päckli binden, lauwarm oder ausgekühlt servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1172kJ / 280kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.