• Drucken
Mais-Muffins mit Schinken-Mousse
  • 1h
Mais-Muffins mit Schinken-Mousse

Mais-Muffins mit Schinken-Mousse

  • Drucken
back to top

Mais-Muffins mit Schinken-Mousse

  • Drucken

Zutaten

12 Stück

MengeZutaten
1 Muffinblech mit 12 Vertiefungen
Butter für das Blech
Teig:
325 gMehl
¾ TLSalz
2 TLBackpulver
90 gSbrinz AOP, gerieben
3Eier
2,25 dlMilch
60 gButter, flüssig
1Maiskolben, gerüstet, Körner weggeschnitten (ca. 140 g), 5 Minuten blanchiert
Mousse:
100 gSchinkentranchen
ELKetchup
1Essiggurke, fein gewürfelt
1 ELgehackte Petersilie
1,5 dlRahm, steif geschlagen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Paprika

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in1h

Ansicht wechseln

  1. Teig: Mehl, Salz, Backpulver und Sbrinz mischen, eine Mulde formen. Eier, Milch und Butter verrühren, in die Mulde geben, zu einem glatten Teig verrühren. Maiskörner darunterrühren.
  2. Masse in das ausgebutterte Blech füllen.
  3. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen, aus dem Blech nehmen, vollständig auskühlen lassen.
  4. Mousse: Schinken mit dem Cutter oder von Hand sehr fein hacken. Ketchup, Gurke, Petersilie und Rahm daruntermischen, würzen.
  5. Muffins horizontal halbieren, mit Schinken-Mousse füllen.

Lust auf Glace, keine Glacemaschine daheim & keine Lust auf Rühren? Unsere Glacerezepte für Faule

1 Stück enthält:

Energie: 1051kJ / 251kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 10g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.