• Drucken
Kartoffeltürmchen mit Sbrinz-Chips und pochiertem Ei
  • 1h20min
Kartoffeltürmchen mit Sbrinz-Chips und pochiertem Ei

Kartoffeltürmchen mit Sbrinz-Chips und pochiertem Ei

season-spring badge
Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Kartoffeltürmchen mit Sbrinz-Chips und pochiertem Ei

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
4 Gratinformen von ca. 14 cm Ø
Butter für die Förmchen
Kartoffeltürmchen:
8 dlSalzwasser
2 dlMilch
8Kartoffeln, in 2 mm dicken Scheiben
75 gButter, flüssig
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
8 TranchenRohschinken, geviertelt
Sbrinz-Chips:
100 ggeriebener Sbrinz AOP
1 ELMehl
Pochierte Eier:
2 lWasser
1,5 dlWeissweinessig
4frische Eier
ELButter, flüssig
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Kochen / Backen20min
  • Auf dem Tisch in1h20min

Ansicht wechseln

  1. Türmchen: Salzwasser und Milch aufkochen. Kartoffeln dazugeben, 4-5 Minuten garen, abgiessen, abtropfen lassen.
  2. Gratinformen mit Butter bepinseln. Je 2 Kartoffelscheiben nebeneinander hineinlegen, mit Butter bepinseln, würzen. Kartoffeln mit je 1 Tranche Rohschinken belegen. So weiterfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Im unteren Teil des auf 190°C vorgeheizten Ofens 20 Minuten backen.
  3. Chips: Sbrinz und Mehl mischen. Eine beschichtete Bratpfanne erwärmen. Je 1 EL Käsemischung in die Pfanne geben, anbräunen. Mit einem Holzspachtel wenden, fertigbraten. Warm stellen.
  4. Eier: Wasser und Essig aufkochen. Eier einzeln in Tassen aufschlagen und sorgfältig ins knapp siedende Wasser geben. Eiweiss vorsichtig um das Eigelb legen. 3-4 Minuten pochieren (knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen). Herausnehmen, abtropfen lassen.
  5. Eier mit den Türmchen anrichten, mit etwas Butter beträufeln, würzen. Je ca. 2 Chips darauflegen.

Lust auf Glace, keine Glacemaschine daheim & keine Lust auf Rühren? Unsere Glacerezepte für Faule

1 Portion enthält:

Energie: 2353kJ / 562kcal, Fett: 37g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 24g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.