• Drucken
Broccolisoufflé
  • Vegetarisch
Broccolisoufflé

Broccolisoufflé

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 23 Stimmen)
back to top

Broccolisoufflé

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Souffléform von 2 l Inhalt, ca. 22 cm Ø, nur am Boden bebuttert
Béchamelsauce
50 g Butter
40 g Mehl
3 dl Milch
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
Paprika
Soufflémasse
50 g Gruyère AOP, gerieben
200 g Broccoli, in Röschen geschnitten
4 Eigelb
4 Eiweiss
1 Msp. Backpulver

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Béchamelsauce Butter schmelzen. Mehl beifügen, auf kleiner Stufe unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen dünsten. Mit Milch ablöschen. Unter ständigem Rühren aufkochen. 3-5 Minuten zu einer dicken Sauce kochen, würzen.
  2. Für das Soufflé den Käse unter die heisse Sauce rühren, leicht abkühlen lassen.
  3. Den Broccoli in Salzwasser weich kochen. Wasser abgiessen, in der Pfanne auf der ausgeschalteten Platte das restliche Wasser verdampfen lassen. Pürieren.
  4. Broccoli und Eigelb unter die Masse rühren.
  5. Eiweiss mit Backpulver steif schlagen. Portionenweise und vorsichtig unter die Soufflémasse ziehen. Sofort in die vorbereitete Form füllen.
  6. Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 35-45 Minuten backen. Sofort servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1369kJ / 327kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.