• Drucken
Eier im Mangoldmantel
  • 40min
  • Vegetarisch
Eier im Mangoldmantel

Eier im Mangoldmantel

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Eier im Mangoldmantel

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 - 8Eier, 6-7 Minuten gekocht, geschält
Mangoldmantel:
50 galtbackenes Brot, klein gewürfelt, in Wasser eingeweicht, gut ausgepresst
4 ELRahmquark
4 ELgemischte Kräuter, z.B. Majoran und Schnittlauch, fein gehackt
Salz
Pfeffer
8 - 16Schnittmangoldblätter, blanchiert, kalt abgeschreckt, dicke Rippen herausgeschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
Kräutersauce:
4 - 5 ELgemischte Kräuter, z.B. Majoran und Schnittlauch, fein gehackt
1Zwiebel, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
1 dlGemüsebouillon
1,8 dlSaucen-Halbrahm
Salz
Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Mantel: Brot mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Quark und Kräutern mischen, würzen.
  2. Je 2 Mangoldblätter leicht überlappend auslegen. Je 2 EL Brotmasse in der Mitte der Blätter dünn ausstreichen. Je 1 Ei darauf geben, sorgfältig einwickeln.
  3. Eingepackte Eier 5-8 Minuten rundum in der heissen Bratbutter braten.
  4. Sauce: Kräuter und Zwiebeln in der Butter andämpfen. Mit Bouillon und Rahm ablöschen, kurz köcheln, würzen.
  5. Kräutersauce auf vorgewärmte Teller verteilen, Eier sorgfältig halbieren, darauf geben.

Statt Mangold Spinat verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 1491kJ / 356kcal, Fett: 27g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.