• Drucken
Gemüse-Schafkäse-Krapfen mit Sauerampfer-Joghurtsauce
  • Vegetarisch
Gemüse-Schafkäse-Krapfen mit Sauerampfer-Joghurtsauce

Gemüse-Schafkäse-Krapfen mit Sauerampfer-Joghurtsauce

back to top

Gemüse-Schafkäse-Krapfen mit Sauerampfer-Joghurtsauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backblech und Backpapier
Mehl zum Auswallen
Krapfen:
Butter zum Dämpfen
500 gGemüse, fein gehackt oder grob geraffelt, z. B. Lauch, Pastinake, Rüebli, Sellerie, Spinat
1Knoblauchzehe, in dünne Scheiben geschnitten
100 gSchafkäse, z. B. Spitzberger, grob gerieben
Petersilie, grob gehackt
Salz, Pfeffer
500 gBlätterteig
1Eiweiss
1Eigelb
Sauce:
360 gJoghurt nature
2 ELMayonnaise
wenig Zitronensaft
2 Hand volljunge Sauerampferblätter, in feine Streifen geschnitten
1Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Krapfen Gemüse und Knoblauch in Butter andämpfen, auskühlen lassen. Käse darunter mischen und würzen.
  2. Teig auf wenig Mehl 2-3 mm dünn auswallen und 12 Rondellen (ca. 15 cm Ø) ausschneiden. Füllung gleichmässig in die Mitte der Rondellen verteilen. Rand mit Eiweiss bestreichen. Krapfen schliessen, Ränder gut andrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Eigelb bestreichen.
  3. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen.
  4. Für die Sauce alle Zutaten bis und mit Sauerampfer verrühren, Knoblauch dazupressen und würzen.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 2747kJ / 656kcal, Fett: 49g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.