• Drucken
Apfel-Piccata
  • Vegetarisch
Apfel-Piccata

Apfel-Piccata

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Apfel-Piccata

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4Äpfel, z. B. Golden Delicious, nach Belieben geschält, Kerngehäuse herausgestochen, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
Pfeffer, Paprika
ca. 4 ELMehl
4Eier
100 gEmmentaler AOP, frisch gerieben
4 - 8Salbeiblättchen, fein gehackt
Bratbutter oder Bratcrème
Salbei und evtl. Physalis zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Apfelscheiben würzen, dann im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl gut abklopfen.
  2. Eier, Käse und Salbei gut verrühren. Apfelscheiben in der Eier-Käse-Masse wenden. In der heissen Bratbutter oder Bratcrème beidseitig hellbraun backen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und garnieren.

Statt Äpfel Birnen, Gschwellti, Kürbis zubereiten - oder von allem ein wenig und einen gemischten Piccata-Teller servieren.
Dazu passt Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 1252kJ / 299kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.