• Drucken
Gebratene Plätzchen aus Schaf-Frischkäse auf Sommersalat
  • Vegetarisch
Gebratene Plätzchen aus Schaf-Frischkäse auf Sommersalat

Gebratene Plätzchen aus Schaf-Frischkäse auf Sommersalat

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Gebratene Plätzchen aus Schaf-Frischkäse auf Sommersalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Cassis-Salatsauce:
1 EL milder Senf
3 EL Cassisbeeren
1 TL Rotweinessig
3 EL Öl
Salz, Pfeffer
Plätzchen:
200 g Schaf-Frischkäse, z.B. Davoser, zerdrückt
100 g Sbrinz AOP, gerieben
2 Eier
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
2 Knoblauchzehen, gekocht und zerdrückt
50 - 100 g altbackenes Weissbrot, mit Rinde, fein gehackt
Salz, Pfeffer
Bratbutter zum Backen
Blattsalate

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Salatsauce Senf und Cassisbeeren zusammen drücken und durch ein Teesieb streichen. Mit Essig und Öl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für die Plätzchen Frischkäse, Sbrinz, Eier, Schnittlauch und Knoblauch vermischen. Soviel Brot beigeben, dass die Masse gut formbar ist. Würzen und 15 Minuten stehen lassen.
  3. Von der Masse 2 cm dicke Kugeln formen, in beschichtete Pfanne gebeun und leicht flachdrücken. Auf kleinem Feuer auf beiden Seiten in Bratbutter je ca. 5 Minuten hellbraun braten.
  4. Salat mit der Sauce vermischen, auf Teller verteilen und die Plätzchen darauf anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 1528kJ / 365kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 17g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.