• Drucken
Emmentaler-Taler
Emmentaler-Taler

Emmentaler-Taler

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Emmentaler-Taler

  • Drucken

Zutaten

Für 30-45 Taler

MengeZutaten
Teig:
250 g Weissmehl
10 g Hefe, zerbröckelt
1,5 dl lauwarmes Wasser
0,5 dl Öl
1 TL Salz
150 g rezenter Emmentaler AOP, gerieben
zum Belegen:
10 - 15 Viertel von grossen Champignons, angebraten
10 - 15 Broccoliröschen, blanchiert
10 - 15 Sardinenstücke aus der Dose, je ca. 2 cm lang
Salz, Pfeffer
Öl

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig in einer Schüssel alle Zutaten vermischen und mit einer Kelle 2-3 Minuten bearbeiten. Bei Zimmertemperatur zugedeckt ums Doppelte aufgehen lassen.
  2. Den Teig in 30-40 Portionen teilen, mit geölten Händen flach drücken und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  3. Die Taler mit Emmentaler bestreuen und mit Champignonsvierteln, Broccoliröschen oder Sardinenstücken dekorativ belegen. Würzen und mit Öl bepinseln. Im auf 250 °C vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten backen.

1 Stück enthält:

Energie: 297kJ / 71kcal, Fett: 4g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.