• Drucken
Crème fraîche-Glace mit Sesam
  • Vegetarisch
Crème fraîche-Glace mit Sesam

Crème fraîche-Glace mit Sesam

Saison
Eine Glace auf Crème-Fraîche-Basis mit Sesamkörnern und Sesamöl. Rechtzeitig beginnen, da sie 4-6 Stunden im Tiefkühler gefrieren muss.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 40 Stimmen)
back to top

Crème fraîche-Glace mit Sesam

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sesamcroquant:
100 gZucker
80 gSesam
Glace:
3Eigelb
60 gZucker
1 ELVanillezucker
300 gCrême Fraîche
1 ELSesamöl
1,5 dlRahm, geschlagen
Kakaopulver zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Sesamcroquant den Zucker bei grosser Hitze schmelzen, bis er Farbe annimmt, Sesam beigeben, kurz mitrösten, auf Backtrennfolie geben, auskühlen lassen, grob hacken.
  2. Für die Glace Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Crême Fraîche darunterrühren, Sesamöl beigeben.
  3. Rahm und die Hälfte des Sesamcroquants darunterziehen.
  4. Im Tiefkühler 4-6 Stunden gefrieren. Zwischendurch mehrmals durchrühren.
  5. Vor dem Servieren die Glace im Kühlschrank antauen lassen. Glacenocken auf Tellern anrichten, mit dem restlichen Croquant bestreuen und mit Kakaopulver bestäuben.

1 Portion enthält:

Energie: 2952kJ / 705kcal, Fett: 53g, Kohlenhydrate: 48g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.