• Drucken
Rhabarbersuppe mit Geflügelleber
  • 35min
Rhabarbersuppe mit Geflügelleber

Rhabarbersuppe mit Geflügelleber

season-summer badge
Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Rhabarbersuppe mit Geflügelleber

  • Drucken

Zutaten

4 Portionen

MengeZutaten
Suppe:
20 gButter
50 gZucker
300 gRhabarber, gerüstet, in Stücke geschnitten
3 - 4 dlBouillon
200 gSchweizer Mascarpone
Salz, Pfeffer
300 gGeflügelleber, in Stücke geschnitten
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème
2 ELZitronenmelisse, in Streifen geschnitten
4 ELSchweizer Mascarpone, nach Belieben

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Auf dem Tisch in35min

Ansicht wechseln

  1. Für die Suppe Zucker in aufschäumender Butter leicht caramelisieren. Rhabarber beifügen, einen Teil der Bouillon dazugiessen und zugedeckt sehr weich kochen. Leicht auskühlen lassen.
  2. Gut verrühren und mit so viel Bouillon wie nötig zur gewünschten Konsistenz bringen, Mascarpone beifügen und schmelzen lassen. Würzen.
  3. Geflügelleber würzen. In aufschäumender Bratbutter kurz rosa braten.
  4. Die Rhabarbersuppe in vorgewärmte tiefe Teller verteilen. Die Geflügelleber darin anrichten. Mit Zitronenmelisse bestreuen. Mit Mascarpone garnieren.

Gewusst? Dieses Rezept ist Low Carb. Erfahre mehr zur Low-Carb-Ernährung.

1 Portion enthält:

Energie: 2328kJ / 556kcal, Fett: 45g, Kohlenhydrate: 19g, Eiweiss: 19g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.