• Drucken
Minestrone
  • 50min
Minestrone

Minestrone

Saison
Bringt Suppenliebhaber zum Schwärmen, so eine Minestrone … Gewusst? Die gehaltvolle Gemüsesuppe mit Speck zählt zu den ältesten italienischen Gerichten.
back to top

Minestrone

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
50 gSpeckwürfeli
1Zwiebel, fein gehackt
1 ELButter
1Rüebli, gewürfelt
½ StückKnollensellerie, gewürfelt
1kleiner Lauchstängel, in Streifen
50 gWirz, in Streifen
1Knoblauchzehe, gepresst
2 ELTomatenpüree
1 lBouillon
30 gTeigwaren
80 gBorlottibohnen aus der Dose
1Tomaten, gewürfelt
100 ggeriebener Sbrinz AOP zum Bestreuen

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Speckwürfeli und Zwiebel in Butter andünsten.
  2. Rüebli, Sellerie, Lauch, Wirz und Knoblauch mitdünsten. Tomatenpüree dazugeben, kurz mitbraten.
  3. Mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 20-30 Minuten köcheln.
  4. Teigwaren dazugeben. 10 Minuten fertig garen.
  5. Borlottibohnen und Tomaten dazugeben.
  6. Minestrone mit Käse servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 1110kJ / 265kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.