• Drucken
Spargeln mit Weissweinsauce und Trockenfleisch
Spargeln mit Weissweinsauce und Trockenfleisch

Spargeln mit Weissweinsauce und Trockenfleisch

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Spargeln mit Weissweinsauce und Trockenfleisch

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2 l Wasser
1 EL Salz
1 TL Zucker
20 g Butter
800 g weisse Spargeln, gerüstet
Sauce:
1 Schalotte, fein gehackt
Butter zum Andünsten
2 dl Malvoisie oder leicht süsser Weisswein
100 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
Salz, weisser Pfeffer
ca. 100 g Trockenfleisch

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Wasser, Salz, Zucker und Butter in einer hohen Pfanne aufkochen. Spargeln 15-20 Minuten knapp weich kochen. Herausnehmen, in ein Tuch einschlagen und warm stellen.
  2. Für die Sauce Schalotten in Butter glasig dünsten. Mit dem Wein ablöschen, auf die Hälfte einkochen.
  3. Flüssigkeit absieben, in die Pfanne zurückgiessen. Butter portionenweise unter Rühren zugeben, würzen. Nicht mehr kochen.
  4. Spargeln auf vorgewärmten Tellern anrichten, Sauce darübergiessen. Trockenfleisch darüberhobeln.

Malvoisie ist ein leicht süsser, goldgelber Weisswein aus dem Wallis.

1 Portion enthält:

Energie: 1846kJ / 441kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 20g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.