Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Gefüllte Ofenäpfel mit Zimtcreme
  • Vegetarisch
Gefüllte Ofenäpfel mit Zimtcreme

Gefüllte Ofenäpfel mit Zimtcreme

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 19 Stimmen)
back to top

Gefüllte Ofenäpfel mit Zimtcreme

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
6 Äpfel (z.B. Boskoop)
100 g Haselnussmakrönli
1 EL Korinthen
2 EL Ziger oder Quark
weniger Zitronenschale
1/2 Zitrone, zu Saft gepresst
2 dl Weisswein oder Süssmost
Zimtcreme:
2,5 dl Milch
2 Eigelb
1 TL Maisstärke
1 EL Zimtpulver
2 EL Zucker
1,5 dl Rahm, geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Äpfel waschen, nicht schälen. Den Stiel entfernen. Von der Seite der Fliege mittels einem Pariserlöffel den Apfel soweit aushöhlen, dass das Kerngehäuse entfernt ist. Zur Stielseite sollte kein Loch entstehen.
  2. Für die Füllung die Makrönli zerkrümeln und mit den restlichen Zutaten zu einer Masse vermischen.
  3. Die Äpfel damit füllen und in eine Ofenform stellen. Wein oder Süssmost dazugiessen. Die Äpfel im auf 200 °C vorgeheizten Backofen während ca. 30 Minuten weichschmoren.
  4. Für die Creme Milch, Eigelb, Maisstärke, Zimt und Zucker in eine Pfanne geben und unter stetigem Rühren mit dem Schwingbesen solange erhitzen bis die Flüssigkeit gebunden ist. Nicht kochen. Den Rahm unter die ausgekühlte Creme ziehen.
  5. Die warmen Äpfel auf Desserttellern anrichten und die Creme dazu servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1696kJ / 405kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.