ch sign

Hackfleisch-Spinat-Näschtli

  • Rezept bewerten (2 Sterne/4 Stimmen)
    PDF

    Für 8 Stück

    1 Muffinblech mit 12 Vertiefungen
    Butter für das Blech

    Näschtli:

    • 500 g Spinat
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • 2 Eier, verquirlt
    • 4 EL Rahm
    • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

    Hackfleisch:

    • 400 g gehacktes Rindfleisch
    • 50 g magere Speckwürfelchen, fein gehackt
    • 1 kleine Zwiebel, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • 1 Ei, verquirlt
    • 2 EL Haferflocken oder Paniermehl
    • 1 TL Senf
    • 2 EL Petersilie, gehackt
    • 1 TL Salz, Pfeffer
    • Bratbutter, flüssig, oder Bratcrème zum Bestreichen

    Zubereiten: ca. 35 Minuten
    Braten: ca. 30 Minuten

    Näschtli: Spinat in siedendem Salzwasser 1 Minute blanchieren, abgiessen, kalt abschrecken, ausdrücken. Mit restlichen Zutaten mischen, würzen. In 8 Vertiefungen des vorbereiteten Blechs verteilen.

    Hackfleisch: Alle Zutaten zu einer gleichmässig feinen Masse kneten. 8 Kugeln formen, auf den Spinat legen, hineindrücken. Mit Bratbutter bestreichen.

    Im unteren Teil des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten braten.

    Dazu passen Salat oder Country Cuts.

    Ein Stück enthält:

    • kcal196
    • Eiweiss16 g
    • Fett14 g
    • Kohlenhydrate3 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Ein Stück enthält:

    • kcal196
    • Eiweiss16 g
    • Fett14 g
    • Kohlenhydrate3 g
    Weiterempfehlen
    Drucken