ch sign

Zitronen-Fischröllchen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Zahnstocher oder Spiesschen

    • 8-12 Fischfilets ohne Haut, z.B. Eglifilets, ca. 600 g
    • Salz, Pfeffer
    • wenig Zitronensaft
    • Butter für das Dämpfsieb

    Füllung:

    • 150 g Hüttenkäse
    • 1 Zitrone, abgeriebene Schale und wenig Saft
    • 2 EL Zitronenthymian, abgezupfte Blättchen
    • Salz, Pfeffer

    Grünes Ratatouille:

    • 200 g grüne Bohnen, gerüstet
    • 1 Bundzwiebel, in Ringe geschnitten
    • wenig Butter
    • 1-2 grüne Peperoni, gerüstet, gewürfelt
    • 2 Zucchini, gerüstet, gewürfelt
    • 1 Zweig Bohnenkraut
    • wenig Bouillon
    • Salz, Pfeffer
    • Bohnenkraut zum Garnieren, nach Belieben

    Zubereiten: ca. 45 Minuten

    Fischfilets flach auslegen, würzen und mit wenig Zitronensaft beträufeln.

    Füllung: Alle Zutaten mischen, auf die Fischfilets geben, aufrollen und mit Zahnstocher fixieren. Röllchen auf den bebutterten Dämpfeinsatz stellen.

    Ratatouille: Bohnen in siedendem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und schräg in Stücke schneiden. Zwiebel in der Butter andämpfen, restliches Gemüse, Bohnen und Bohnenkraut beifügen, mitdämpfen und mit der Bouillon knapp weich garen, würzen.

    Fischröllchen zugedeckt knapp unter dem Siedepunkt 5-8 Minuten pochieren. Ratatouille auf vorgewärmte Teller verteilen, Fischröllchen darauf geben, garnieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal220
    • Eiweiss31 g
    • Fett7 g
    • Kohlenhydrate8 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal220
    • Eiweiss31 g
    • Fett7 g
    • Kohlenhydrate8 g
    Weiterempfehlen
    Drucken
    Weiterempfehlen
    Drucken