ch sign

Fischröllchen auf Lollo rosso

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 6 Personen

    Zahnstocher

    Füllung:

    • 2 grössere rote Zwiebeln, in Streifen geschnitten
    • Butter zum Dämpfen
    • ½ EL Zucker
    • 1 dl Rotwein oder alkoholfreier Apfelwein
    • ½-1 EL Rotweinessig
    • ½ Knoblauchzehe, gepresst
    • 2 EL fein geschnittener Basilikum

    Fisch:

    • 12 Eglifilets, je ca. 40 g
    • Zitronensaft zum Beträufeln
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Bratbutter oder Bratcrème

    Salat:

    • 2 EL Balsamico-Essig
    • 3-4 EL Rapsöl
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 6 Handvoll Lollo rosso, gerüstet
    • Basilikum zum Garnieren

    Zubereitung: ca. 50 Minuten

    Füllung: Zwiebeln in Butter andämpfen. Zucker darüberstreuen, kurz mitrösten. Mit Wein und Essig ablöschen, halb zugedeckt 10-12 Minuten knapp weich dämpfen, sodass die ganze Flüssigkeit eingekocht ist. Knoblauch und Basilikum dazumischen.

    Egli mit Zitronensaft beträufeln, würzen. Füllung darauf verteilen, aufrollen, mit Zahnstocher fixieren.

    Röllchen in der heissen Bratbutter rundum 4-5 Minuten braten.

    Essig und Öl verrühren, würzen. Lollo rosso darin wenden. Beides in Schüsselchen oder Tellern anrichten.

    Die Fischröllchen können ½ Tag im Voraus gefüllt werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Kurz vor dem Servieren braten.
    Dazu passen Baguette oder Grissini.

    Eine Portion enthält:

    • kcal182
    • Eiweiss15 g
    • Fett11 g
    • Kohlenhydrate3 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal182
    • Eiweiss15 g
    • Fett11 g
    • Kohlenhydrate3 g
    Weiterempfehlen
    Drucken