ch sign

Birnensüppchen mit Blauschimmelkäse

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 6 Personen

  • 2 Schalotten, gehackt
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 dl Weisswein oder alkoholfreier Apfelwein
  • 9 dl Hühnerbouillon, kalt
  • 600 g reife Birnen, z.B. Packhams, geschält, Kerngehäuse entfernt, in Stücke geschnitten
  • 1 TL Birnendicksaft oder Zucker
  • 1,5 dl Vollrahm, flaumig geschlagen
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 250 g Schweizer Blauschimmelkäse, entrindet, in 6 Stücke geschnitten

Zubereitung: ca. 40 Minuten

Schalotten in Butter andämpfen. Mehl darübergeben, mitdünsten. Wein und Bouillon unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen dazugiessen, aufkochen. Birnen beifügen, zugedeckt 10-15 Minuten köcheln.

Suppe pürieren. Birnendicksaft oder Zucker und die Hälfte Rahm dazugeben, würzen.

Suppe in vorgewärmten Suppentellern anrichten. Restlichen Rahm und Käse daraufgeben.

Die Suppe lässt sich ohne Rahm ½-1 Tag im Voraus vorbereiten. Ausgekühlt, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Kurz vor dem Servieren aufkochen, Rahm dazugeben.
Statt Blauschimmelkäse je 1 Tranche knusprig gebratenen Frühstücksspeck auf die Suppe legen.

Eine Portion enthält:

  • kcal435
  • Eiweiss19 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate17 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal435
  • Eiweiss19 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate17 g
Weiterempfehlen
Drucken