Pouletbrüstchen an Orangenrahmsauce

Immer Saison
Pouletbrüstchen an Orangenrahmsauce
  • Rezept bewerten (3.9 Sterne/18 Stimmen)
  • max. 30 min
PDF

Für 4 Personen

  • 4 Pouletbrüstchen, ca. 600 g
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 dl Orangensaft
  • 1 dl Bouillon
  • 1-2 EL Grand Marnier, nach Belieben
  • 1,8 dl Saucenhalbrahm
  • ¼ TL Salz
  • Pfeffer
  • ½ Orange, abgeriebene Schale
  • 200-300 g Spinat-Nudeln
  • Orangenzesten zum Garnieren

Zubereitung: ca. 25 Minuten

Fleisch in der heissen Bratbutter beidseitig je 2 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen.

Bratsatz mit Orangensaft, Bouillon und nach Belieben Grand Marnier ablöschen. Saucenhalbrahm dazugeben, aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Orangenschale würzen. Fleisch in die Sauce legen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 8-10 Minuten fertig garen.

Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen.

Nudeln, Fleisch und Sauce anrichten, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal526
  • Eiweiss44 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate49 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal526
  • Eiweiss44 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate49 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken