ch sign

Kirschen-Tiramisù

  • Rezept bewerten (3 Sterne/74 Stimmen)
    PDF

    Für 6 Personen

    1 ovale Gratinform von 33x20 cm
    Backpapier für die Streusel und die Garnitur

    Crème:

    • 5 Eigelb
    • 80 g Zucker
    • 500 g Mascarpone
    • 1 Orange, abgeriebene Schale
    • 1 Zitrone, abgeriebene Schale
    • 0,2 dl Kirsch oder Kirschensaft
    • 2½ Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
    • 5 Eiweiss
    • 100 g Zucker

    Punsch:

    • 50 g Zucker
    • 0,5 dl Wasser
    • 1 dl Kirsch oder Kirschensaft

    Kompott:

    • 60 g Zucker
    • 1 dl Wasser
    • 400 g Kirschen, entsteint
    • ca. 13 Löffelbiskuits

    Streusel:

    • 60 g Zucker
    • 0,25 dl Vollrahm
    • 1 TL Wasser
    • 60 g Mandelblättchen
    • Schokoladepulver zum Bestäuben

    Zubereitung: ca. 50 Minuten
    Kühl stellen: ca. 2 Stunden oder über Nacht

    Für die Crème Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Mascarpone, Orangen- und Zitronenschale dazurühren. Kirsch oder Kirschesaft erwärmen. Gut ausgepresste Gelatine beifügen und rühren, bis sie aufgelöst ist. Unter die Mascarponemasse ziehen.

    Eiweiss mit dem Zucker steif schlagen. Eischnee unter die Crème heben.

    Für den Punsch Zucker in Wasser auflösen. Kirsch oder Kirschensaft dazugiessen.

    Für das Kompott Zucker und Wasser aufkochen. Kirschen beifügen und 3 Minuten köcheln lassen, abgiessen.

    Löffelbiskuits auf den Formboden legen und mit Punsch tränken. Kirschenkompott darauf verteilen. Mit der Crème auffüllen. Zugedeckt mindestens 2 Stunden ziehen lassen und kühl stellen.

    Für die Streusel Zucker, Rahm und Wasser zu einem hellen Caramel kochen. Mandeln daruntermischen. Streusel auf Backpapier giessen, flach ausstreichen und auskühlen lassen. Mit dem Wallholz zerdrücken oder von Hand in Stücke teilen.

    Das Kirschen-Tiramisù kurz vor dem Servieren mit Backpapierstreifen belegen. Mit Schokoladepulver bestäuben, Streifen entfernen. Die Streusel darüber verteilen. Tiramisù frisch geniessen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal809
    • Eiweiss16 g
    • Fett47 g
    • Kohlenhydrate82 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal809
    • Eiweiss16 g
    • Fett47 g
    • Kohlenhydrate82 g
    Weiterempfehlen
    Drucken