Heidelbeer-Mascarpone-Crème

Heidelbeer-Mascarpone-Crème
Ein Rezept zum Verlieben. Die Mascarpone-Crème mit Heidelbeeren als Dessert im Glas serviert, schliesst Ihr Menü wunderbar ab.
  • Rezept bewerten (3.2 Sterne/413 Stimmen)
  • max. 30 min
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Mascarpone-Crème:

  • 50 g Zucker
  • 0,5 dl Milch
  • 250 g Schweizer Mascarpone
  • 1,5 dl Halbrahm, geschlagen

Heidelbeer-Püree:

  • 125 g Heidelbeeren
  • 1 EL Kirsch, nach Belieben
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Zucker
  • wenig Kardamompulver
  • 125 g Heidelbeeren, mit einer Gabel leicht zerdrückt
  • einige Heidelbeeren zum Garnieren

Zubereiten: 20 Minuten
Auf dem Tisch in 20 Minuten

Mascarpone-Crème: Zucker und Milch verrühren. Mascarpone beifügen, glatt rühren. Rahm unter die Crème ziehen.

Heidelbeer-Püree: Heidelbeeren, Kirsch, Zitronensaft, Zucker und Kardamom mit dem Mixstab pürieren. Zerdrückte Heidelbeeren dazugeben.

Mascarpone-Crème und Heidelbeer-Püree in Dessertgläser verteilen, untereinander heben, sodass ein Marmormuster entsteht. Mit Heidelbeeren garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal433
  • Eiweiss5 g
  • Fett36 g
  • Kohlenhydrate23 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal433
  • Eiweiss5 g
  • Fett36 g
  • Kohlenhydrate23 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken