• Drucken
Heidelbeercrème mit Quark
  • 15min
  • Vegetarisch
Heidelbeercrème mit Quark

Heidelbeercrème mit Quark

Saison
Ein Sommerrezept zum Verlieben. Die Quarkcrème mit Heidelbeeren ist ein fruchtig-leichtes und schnell gemachtes Dessert, das deine Gäste begeistern wird.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 894 Stimmen)
back to top

Heidelbeercrème mit Quark

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Heidelbeer-Püree:
150 gHeidelbeeren
2 ELKirsch oder Zitronensaft
1 ELZucker
wenig Zimt
Quark-Crème:
250 gMagerquark
3 ELZucker
1,5 dlHalbrahm, steif geschlagen
100 gHeidelbeeren, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Auf dem Tisch in15min
  1. Heidelbeer-Püree: Alle Zutaten pürieren.
  2. Quark-Crème: Quark mit Zucker verrühren, Rahm darunterziehen.
  3. Püree zur Crème geben, so mischen, dass ein Marmormuster entsteht. In Schälchen geben. Mit Heidelbeeren garnieren. Frisch geniessen.

1 Portion enthält:

Energie: 896kJ / 214kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 17g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.