ch sign

Pouletbrüstchen auf Ebly

  • Rezept bewerten (3 Sterne/24 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    • Pouletbrüstchen:
    • 4 Pouletbrüstchen, ca. 500 g
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 4 EL Sesam zum Panieren
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Erbsli-Ebly:
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • Butter zum Dämpfen
    • 250 g Ebly
    • 300 g tiefgekühlte feine Erbsli
    • ca. 5 dl Gemüsebouillon
    • 1 dl Vollrahm
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle

    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

    Pouletbrüstchen würzen, in Sesam wenden und gut andrücken. In der nicht zu heissen Bratbutter 10-15 Minuten braten. Im auf 100 °C vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten durchziehen lassen.

    Zwiebeln in Butter andämpfen. Ebly und Erbsli zugeben, mit der Bouillon aufkochen. 10-15 Minuten kochen. Rahm dazugiessen, kurz heiss werden lassen, würzen.

    Erbsli-Ebly auf vorgewärmte Teller geben. Poulet aufschneiden, darauf legen und sofort servieren.

    Ebly ist vorgegarter Hartweizen und ist in Lebensmittelgeschäften erhältlich.

    Eine Portion enthält:

    • kcal569
    • Eiweiss51 g
    • Fett19 g
    • Kohlenhydrate48 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal569
    • Eiweiss51 g
    • Fett19 g
    • Kohlenhydrate48 g
    Weiterempfehlen
    Drucken