ch sign

Limonen-Kalbsplätzli

  • Rezept bewerten (2 Sterne/13 Stimmen)
    PDF

    Für 2 Personen

    • 4 Kalbsplätzli, z.B. Huft, ca. 250 g
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Limette, in Scheiben geschnitten
    • 1 EL Rohzucker
    • Cayennepfeffer
    • Zitronenmelisse zum Garnieren

    Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

    Das Fleisch in der heissen Bratbutter beidseitig je 1-2 Minuten braten, würzen. Auf einen vorgewärmten Teller legen und im auf 100 °C vorgeheizten Ofen warm stellen.

    Limettenscheiben mit Rohzucker und Cayennepfeffer bestreuen. In der heissen Bratbutter kurz braten. Limettenscheiben auf die Kalbsplätzchen geben, garnieren. Die Limettenscheiben werden vor dem Essen auf dem Fleisch leicht ausgepresst.

    Dazu passt ein Risotto.
    Statt Kalbfleisch Lamm oder Poulet verwenden.
    Limonen durch Zitronen ersetzen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal179
    • Eiweiss26 g
    • Fett6 g
    • Kohlenhydrate5 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal179
    • Eiweiss26 g
    • Fett6 g
    • Kohlenhydrate5 g
    Weiterempfehlen
    Drucken