ch sign

Zweierlei Frischkäse-Ecken

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Als Apéro für 6 Personen

    • 250 g Magerquark
    • 90 g Doppelrahmfrischkäse, z.B. Gala
    • 2 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
    • Salz
    • 1 TL eingelegter rosa Pfeffer, abgetropft, gehackt
    • 1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
    • 6-9 Scheiben Vollkorn-Toastbrot, diagonal geviertelt
    • 3-4 Tranchen Mortadella, hauchdünn geschnitten, geviertelt
    • 75 g Sbrinz AOP, mit dem Sparschäler Späne abgezogen

    Quark und Gala mit einer Gabel zerdrücken. Petersilie darunter mischen, salzen. Die Hälfte der Masse beiseite stellen. Rosa Pfeffer und Schnittlauch zur zweiten Hälfte mischen.

    Je die Hälfte der Brotdreiecke mit den beiden Massen bestreichen. Die eine Hälfte mit Mortadella belegen, die andere mit Sbrinz bestreuen.

    Vorbereiten:
    Die beiden Frischkäsemassen und die Sbrinz-Späne können am Vortag vorbereitet werden. Separat zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Die Brote können 1-2 Stunden im Voraus bestrichen werden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal234
    • Eiweiss15 g
    • Fett12 g
    • Kohlenhydrate16 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal234
    • Eiweiss15 g
    • Fett12 g
    • Kohlenhydrate16 g
    Weiterempfehlen
    Drucken