ch sign

Penne mit Zwiebelringen

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 300 g Zwieblen, z. B. Hauszwiebeln, rot- und weissschalige, in Ringen
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 1 dl Sherry oder Gemüsebouillon
  • 1 dl kräftige Gemüsebouillon
  • 1 Bund Petersilie, fein gehackt
  • 4-6 Salbeiblätter, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 400 g Penne
  • 200 g Kuhmilchfeta, fein zerkrümelt
  • Salbeiblättchen zum Garnieren

Zwiebelringe in der heissen Bratbutter oder Bratcrème anbraten. Mit Sherry oder/und Bouillon ablöschen. Kräuter darunter mischen, würzen.

Die Penne in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, gut abtropfen lassen.

Penne, Zwiebeln samt Flüssigkeit und Feta mischen, sofort in vorgewärmte Schalen verteilen. mit Pfeffer bestreuen, garnieren und servieren.

Statt Penne andere Teigwaren verwenden
Feta durch Ricotta oder geriebenen Käse ersetzen.
Nur eine Zwiebelsorte verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal553
  • Eiweiss22 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate75 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal553
  • Eiweiss22 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate75 g
Weiterempfehlen
Drucken